Flüge nach Russland

Russland

Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Welt und doch als Urlaubsland vielen nicht bekannt. Dabei hat Russland sehr viel mehr zu bieten als unendliche Weiten! Moskau und Sankt Petersburg gehören zu den kulturellen Hochburgen Europas; landschaftlich ist Russland abwechslungsreich und beeindruckend und man findet hier noch ursprüngliche Traditionen. Sie können mit der Transsibirischen Eisenbahn eine unvergessliche Reise quer durch das Land erleben, an der russischen Riviera Badeurlaub machen oder atemberaubende Gegenden um den Baikalsee oder die Gebirgsketten des Ural besuchen.weiterlesen

Angebote für Flüge Russland

  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    12.12.2019 - 16.12.2019
    Pobeda Airlines
    p.P. ab 91,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    12.12.2019 - 16.12.2019
    Pobeda Airlines
    p.P. ab 91,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    12.12.2019 - 16.12.2019
    Pobeda Airlines
    p.P. ab 91,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    03.12.2019 - 09.12.2019
    Pobeda Airlines
    p.P. ab 93,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    04.12.2019 - 09.12.2019
    Pobeda Airlines
    p.P. ab 93,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    03.12.2019 - 09.12.2019
    Pobeda Airlines
    p.P. ab 93,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    04.12.2019 - 09.12.2019
    Pobeda Airlines
    p.P. ab 93,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    12.12.2019 - 16.12.2019
    Wizz Air
    p.P. ab 109,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    12.12.2019 - 16.12.2019
    Wizz Air
    p.P. ab 109,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Moskau [VKO]
    12.12.2019 - 16.12.2019
    Wizz Air
    p.P. ab 109,00

Russland: Alle Informationen über Flüge und Flughäfen


Zeitzone

Russland umfasst 11 Zeitzonen! In Kaliningrad ist es eine Stunde später als in Deutschland (UTC+2), in Moskau und Sankt Petersburg zwei Stunden (UTC+3). In Kamtschatka ist es elf Stunden später (UTC+12).
Die Sommerzeit beginnt in Russland wie im Rest Europas am letzten Sonntag im März und endet am letzten Sonntag im Oktober.

Geld

Die Währung ist der Rubel. Dollar oder Euro werden in Russland nicht als Zahlungsmittel akzeptiert, können aber problemlos vor Ort in Rubel umgetauscht werden. Dies sollte allerdings in Banken oder Wechselstuben geschehen und niemals auf der Straße. Mit EC- oder Kreditkarten kann man in Großstädten in Banken Bargeld abheben.
Bargeldoses Bezahlen ist hingegen nicht sehr verbreitet und nur in größeren Hotels und touristischen Restaurants möglich. Traveller Schecks sind nur in manchen großen Banken und Hotels eintauschbar. Für Aufenthalte in kleineren Städten und auf dem Land sollte man unbedingt Bargeld, am besten Rubel, bei sich haben.

Gesundheit

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen wird jedoch die Überprüfung der gängigen Schutzimpfungen.

Dos & Don'ts

Lernen Sie mindestens ein Gedicht auswendig bevor Sie nach Russland reisen (falls Sie nicht schon eines können), denn in Gesellschaft gehört literarisches Rezitieren zum guten Ton.
Wenn Sie eingeladen werden, bringen Sie ein Gastgeschenk mit, etwa Schokolade, Wein oder Blumen. Letztere in einer ungeraden Anzahl (eine gerade Zahl wird bei Begräbnissen mitgebracht). Und auch wenn es kalt ist – ziehen Sie beim Händeschütteln die Handschuhe aus.
Leere (Wodka-) Flaschen auf dem Tisch bringen Unglück; stellen Sie sie lieber auf den Boden. Es werden auch niemals zwei Gläser Wodka getrunken – entweder eines oder drei!
Außer den offiziellen Taxis gibt es private Taxifahrer in größeren russischen Städten. Mit diesen sollten Sie auf jeden Fall den Preis vorab vereinbaren und nur einsteigen, wenn der Fahrer allein ist. Außerdem gibt es in Russland die sogenannten Marschrutkas; das sind Minibusse, die wie Sammeltaxis funktionieren und feste Routen abfahren, aber auf dem Weg jederzeit anhalten und Fahrgäste absetzen.

Reisezeit und Wetter

Da Russland sich über mehrere Klimazonen erstreckt, variiert die optimale Reisezeit je nach Region. Im europäischen Teil herrscht Kontinentalklima mit kurzen und heißen Sommern und kalten langen Wintern. Es gibt aber auch arktische, gemäßigte und subtropische Regionen in Russland.
Generell ist die Zeit von Mai bis Oktober die beste Zeit für eine Reise. In Sankt Petersburg kann man im Juni die beliebten weißen Nächte bewundern. Juli und August haben allerdings den Nachteil, dass es in den Großstädten wie Moskau und Sankt Petersburg sehr heiß und versmogt werden kann. Der Winter ist in fast ganz Russland sehr kalt mit Frost- und Schneegarantie. Vor allem im Januar und Februar ist es meist klirrend kalt, aber wunderschön weiß und meist sonnig. Die Monate März, April, Oktober und November sind weniger geeignet für eine Russland-Reise, da das Wetter dann sehr unbeständig ist.