Flüge nach Fort de France

Flughafen Fort de France und Umgebung


Der Aéroport International Martinique Aimé Césaire ist der internationale Flughafen von Martinique und liegt in Le Lamentin einem Vorort der Hauptstadt Fort-de-France. Le Lamentin ist flächenmäßig die größte Gemeinde von Martinique. Fort de France gehört mit ca 90.000 Einwohnern zu einer der größten Städte der Kleinen Antillen. Die Stadt bietet Besuchern sowohl zahlreiche historische Gebäude als auch eine Einkaufstrasse mit zahlreichen Boutiquen. Ein Besuch auf dem Fort de France Markt "Spice Market" lohnt sich um einzigartige, einheimische Blumen, Obstsorten und Gewürze kennen zu lernen.weiterlesen

Angebote für Flüge Fort de France

  • von Düsseldorf [DUS]
    nach Fort de France [FDF]
    08.12.2020 - 16.12.2020
    Air France
    p.P. ab 390,00
  • von München [MUC]
    nach Fort de France [FDF]
    02.06.2021 - 07.06.2021
    Air France
    p.P. ab 393,00
  • von Hannover [HAJ]
    nach Fort de France [FDF]
    28.12.2020 - 05.01.2021
    Air France
    p.P. ab 401,00
  • von Berlin [BER]
    nach Fort de France [FDF]
    08.01.2021 - 18.01.2021
    Air France
    p.P. ab 414,00
  • von Berlin [BER]
    nach Fort de France [FDF]
    10.05.2021 - 17.05.2021
    Air France
    p.P. ab 414,00
  • von Berlin [BER]
    nach Fort de France [FDF]
    20.11.2020 - 29.11.2020
    Air France
    p.P. ab 414,00
  • von Berlin [BER]
    nach Fort de France [FDF]
    20.11.2020 - 29.11.2020
    Air France
    p.P. ab 414,00
  • von Berlin [BER]
    nach Fort de France [FDF]
    13.11.2020 - 22.11.2020
    Air France
    p.P. ab 419,00
  • von Hamburg [HAM]
    nach Fort de France [FDF]
    01.12.2020 - 15.12.2020
    Air France
    p.P. ab 423,00
  • von Hamburg [HAM]
    nach Fort de France [FDF]
    01.12.2020 - 08.12.2020
    Air France
    p.P. ab 423,00

Flughafen Martinique Aimé Césaire International [FDF]

Der Flughafen wurde im Jahre 1950 eröffnet und 2007 zu Ehren des Schriftstellers und Politikers Aimé Césaire umbenannt. Das Flughafen gebäude ist sehr gepflegt und vollklimatisiert. Durch die zahlreichen Fensterscheiben drängt viel Tageslicht in das Flughafen gebäude, was für eine angenehme Atmosphäre sorgt. Der Martinique Aimé Césaire International ist in drei Zonen eingeteilt: Ein Geschäftszentrum, einen Bereich für Luftfracht und einen für die allgemeine Luftfahrt. Der Flughafen hat eine Aufnahmekapazität von rund 2,5 Millionen Passagieren jährlich und ist 24 Std. geöffnet. Einrichtungen am Flughafen sind nebst einer Apotheke, einem Impfbüro, einer Bank, Wechselstuben, Floristen, Restaurants und Souvenirshops auch ein Friseursalon.

Entfernung zum Stadtzentrum:

9 km von Fort-de-France.

Parken am Flughafen :

Es gibt insgesamt 1 600 Parkplätze vor dem Flughafen gebäude. Es sollten keine Wertgegenstände sichtbar im Auto hinterlassen werden, da die Flughafen direktion für Einbruch und Diebstahl keinerlei Verantwortung übernimmt.

Mietwagen:

Es gibt sowohl nationale als auch internationale Mietwagenanbieter im Flughafen gebäude, einige Meter von der Ankunftszone entfernt. Autos können beispielsweise bei Avis, Budget, National/Citer, Euradom, Europcar, Hertz und Thrifty angemietet werden. Dazu sind ein mindestens seit einem Jahr gültiger nationaler Führerschein und ein Mindestalter von 21 notwendig.
Um Martinique zu erkunden sind darüber hinaus auch Mietfahrräder und Roller übliche Verkehrsmittel.

Taxis:

In der Ankunftshalle vor Tür D stehen Taxis bereit, die verhältnismäßig preiswert sind und ca 15 Minuten bis ins Zentrum brauchen. Für Nachtfahrten werden Zuschläge erhoben. Es gibt auch Sammeltaxis, die von Pointe Simon abfahren.