Flüge nach Panama

Panama

Panama ist eines der wenigen noch sehr ursprünglichen Länder, die bisher von Massentourismus weitgehend verschont blieben. Dabei hat das Land ungeahnte Schönheiten zu bieten: eine große Anzahl menschenleerer, palmengesäumter Strände, zahllose Inseln, historische Stätten und überall faszinierende Naturlandschaften. - Rund 30 Naturschutzgebiete erstrecken sich quer durch das Land. Die Bewohner Panamas sind warmherzig, gastfreundlich, stolz auf ihre Traditionen - und laut Umfragen zählen sie sogar zu den glücklichsten Menschen der Welt.
Panama ist das südlichste Land in Zentralamerika, zwischen dem Pazifischen Ozean und der Karibik gelegen. Der berühmte Panamakanal verbindet beide Meere. Die Amtssprache ist Spanisch. Englisch wird nur vereinzelt gesprochen (siehe Do's & Don'ts).weiterlesen

Angebote für Flüge Panama

  • von Düsseldorf [DUS]
    nach Panama City [PTY]
    24.01.2020 - 07.02.2020
    Air Europa
    p.P. ab 417,00
  • von München [MUC]
    nach Panama City [PTY]
    10.01.2020 - 07.02.2020
    Air Europa
    p.P. ab 419,00
  • von München [MUC]
    nach Panama City [PTY]
    13.01.2020 - 31.01.2020
    Air Europa
    p.P. ab 420,00
  • von München [MUC]
    nach Panama City [PTY]
    24.01.2020 - 07.02.2020
    Air Europa
    p.P. ab 420,00
  • von Düsseldorf [DUS]
    nach Panama City [PTY]
    14.02.2020 - 28.02.2020
    Air Europa
    p.P. ab 420,00
  • von München [MUC]
    nach Panama City [PTY]
    15.01.2020 - 31.01.2020
    Air Europa
    p.P. ab 420,00
  • von Frankfurt am Main [FRA]
    nach Panama City [PTY]
    24.01.2020 - 07.02.2020
    Air Europa
    p.P. ab 421,00
  • von Düsseldorf [DUS]
    nach Panama City [PTY]
    13.03.2020 - 03.04.2020
    Air Europa
    p.P. ab 421,00
  • von Düsseldorf [DUS]
    nach Panama City [PTY]
    07.02.2020 - 28.02.2020
    Air Europa
    p.P. ab 421,00
  • von München [MUC]
    nach Panama City [PTY]
    20.01.2020 - 07.02.2020
    Air Europa
    p.P. ab 422,00

Panama: Alle Informationen über Flüge und Flughäfen


Zeitzone

Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt in Panama - 6 Stunden, während der Sommerzeit (März bis Oktober) - 7 Stunden.

Geld

Die Währung in Panama ist der Balboa (PAB, Symbol ฿, vor Ort auch B. abgekürzt). Dieser ist fest an den US-Dollar (USD) gekoppelt (1 PAB = 1 USD), der das Hauptzahlungsmittel ist. Balboas existieren auch nur in Münzform, Geldscheine sind immer US-Dollar. In der Hauptstadt und den Touristenzentren werden Kreditkarten meistens akzeptiert. In ländlicheren Gegenden sollte man jedoch immer genügend Bargeld bei sich haben.

Gesundheit

Für eine Reise nach Panama sollten alle Standardimpfungen sowie ein Impfschutz gegen Hepatitis-A vorhanden sein. Bei längeren Aufenthalten oder besonderer Gefährdung wird zusätzlich ein Impfschutz gegen Hepatitis-B, Tollwut und Typhus empfohlen. Will man in den östlichen Landesteil reisen, sollte man sich ebenfalls gegen Gelbfieber impfen lassen. Im Allgemeinen sollte man sich 4-6 Wochen vor Reiseantritt um Impfungen kümmern. Es besteht landesweit die Gefahr an Dengue-Fieber zu erkranken, auch Malaria kommt in einigen Landesteilen vor. Ein ausreichender Schutz vor Stechmücken vermindert das Risiko jedoch deutlich. Um Durchfallerkrankungen zu vermeiden, sollte man nur Wasser aus geschlossenen Flaschen trinken und nichts Rohes oder Ungeschältes essen. Die medizinische Versorgung in Panama entspricht, vor allem in ländlicheren Gebieten, oft nicht europäischen Standards. Auch müssen Arztkosten in der Regel sofort beglichen werden, in bar oder mit Kreditkarte. Beraten Sie sich im Vorfeld am besten mit einem Arzt und schließen Sie eine Auslandskrankenversicherung ab.

Dos & Don'ts

Bei einer Reise durch Panama sind Grundkenntnisse in Spanisch sehr sinnvoll. Englisch wird nur in der Provinz Bocas del Toro gesprochen. Auch in Panama-Stadt und in Boquete gibt es immer wieder Einwohner, die Englisch können. Im Rest des Landes kommt man ohne Spanisch jedoch nur schwer durch. Kellner erhalten in Panama in der Regel ein Trinkgeld von 10 Prozent des Rechnungsbetrags, Gepäckträger 50 Cent pro Gepäckstück. Kriminalität gegenüber Touristen ist in Panama nicht an der Tagesordnung, die üblichen Vorsichtsmaßnahmen sollten jedoch immer beachtet werden. Am Flughafen sollte man nur registrierte Taxis und auch in den Städten ausschließlich registrierte Funktaxis anfordern. Meiden sollten Reisende nur einige Viertel in Panama-Stadt, in Colón und generell die Grenzregion zu Kolumbien.

Tourismusinformationen

Für weitere Informationen besuchen Sie das offizielle Tourismusportal Panamas.

Reisezeit und Wetter

Das Klima in Panama ist tropisch, aufgeteilt in eine Regen- und eine Trockenzeit. Die Regenzeit ist von Mai bis etwa Mitte Dezember. Die Luftfeuchtigkeit kann dann bis zu 93 Prozent betragen. Die Trockenzeit ist von Mitte Dezember bis April. Zu dieser Jahreszeit weht eine dauernde Brise und die Luftfeuchtigkeit ist nicht ganz so hoch wie in der Regenzeit. Die Temperaturen sind dabei generell relativ hoch und variieren kaum im Verlauf des Jahres. An der Pazifikküste sind die Temperaturen jedoch in der Regel niedriger als an der Karibikküste.