Flüge auf die Niederländische Antillen

Niederländische Antillen

Die Karibik umfasst ein größeres Gebiet von Inseln und Inselgruppen, die im westlichen, tropischen Teil des Atlantiks liegen. Es handelt sich um Tausende von Inseln, die in 25 unabhängige Inselstaaten gegliedert sind. Bekannt durch eine außergewöhnliche kulturelle Vielfalt, die sich unter anderem in einem mannigfaltigen Musikangebot (Raggae, Salsa, Soca...) wiederfinden lässt, bergen die Karibikinseln eine ausgesprochen interessante Historie. Piraterie, Zuckeranbau, Sklaverei, Revolten sowie koloniale Besetzung trugen zu dem facettenreichen kulturellen Mix der Bevölkerung bei. Zu den Holländischen Antillen gehören zum einen die ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao), wobei Aruba als autonomes Land dem niederländischen Königreich angehört; zum anderen die Inseln Saint Eustatius, Saba und Saint Maarten. Die ABC-Inseln befinden sich in etwa 30 km vor der venezuelanischen Küste, während die übrigen drei Inseln zum nördlichen Teil der Kleinen Antillen gehören und somit die Jungferninseln und Montserrat benachbaren. Jede der Inseln ist auf ihre Art einzigartig und eine Verallgemeinerung ist unmöglich. Es gilt daher den Charme und die Besonderheiten jeder einzelnen zu entdecken.weiterlesen

Angebote für Flüge Niederländische Antillen

  • von Frankfurt am Main [FRA]
    nach Bonaire [BON]
    11.01.2020 - 25.01.2020
    Delta
    p.P. ab 546,00
  • von Frankfurt am Main [FRA]
    nach Bonaire [BON]
    11.01.2020 - 25.01.2020
    Delta
    p.P. ab 546,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Bonaire [BON]
    29.11.2019 - 07.12.2019
    Lufthansa
    p.P. ab 549,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Bonaire [BON]
    29.11.2019 - 07.12.2019
    Lufthansa
    p.P. ab 549,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Bonaire [BON]
    13.12.2019 - 18.01.2020
    Lufthansa
    p.P. ab 550,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Bonaire [BON]
    13.12.2019 - 18.01.2020
    Lufthansa
    p.P. ab 550,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Bonaire [BON]
    13.12.2019 - 18.01.2020
    Lufthansa
    p.P. ab 550,00
  • von Hamburg [HAM]
    nach Bonaire [BON]
    10.01.2020 - 02.02.2020
    Klm Royal Dutch...
    p.P. ab 594,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Bonaire [BON]
    29.11.2019 - 07.12.2019
    Swiss
    p.P. ab 614,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Bonaire [BON]
    29.11.2019 - 07.12.2019
    Swiss
    p.P. ab 614,00

Niederländische Antillen: Alle Informationen über Flüge und Flughäfen


Zeitzone

Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt -5 Std. Im Sommer beträgt er -6 Std. da es auf den Niederländischen Antillen keine Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit gibt.

Geld

Es gibt in der Karibik insgesamt neun verschiedene Währungen. So unterscheiden sich auch die Währungen der Niederländischen Antillen. Die Währung auf Aruba ist der Aruba-Florin (AFI). Auf Bonaire, Curacao, Saba, Saint Maarten und Saint Eustatius wird mit dem Niederländischen Antillen Florin (NAFI) gezahlt. Wenn Sie eine Reise auf andere Inselgruppen planen besuchen Sie Wechselkurse der karibischen Währungen um zusätzliche Informationen über aktuelle Werte der Währungen zu erhalten.
Bargeldloser Zahlungsverkehr ist grundsätzlich mit allen gängigen Kreditkarten wie American Express, Visa, MasterCard, Diners Club und Eurocard möglich.

Gesundheit

Derzeit sind vom Auswärtigen Amt keine Schutzimpfungen für die Reise auf die Holländischen Antillen vorgeschrieben. Ratsam ist allerdings ein Impfschutz gegen Hepatitis A. Bei Rucksackreisen und Langzeitaufenthalten gegen Typhus und Hepatitis B. Auf den Inseln St. Maarten, St. Eustatius und Saba besteht zudem ein geringes Risiko auf Polioerkrankung. Darüber hinaus ist generell ein Mückenschutz in Form von Sprays oder Moskitonetzen ratsam, da Mücken Dengue-Fieber Überträger sein können.
HIV und Aids sind weit verbreitet es sollten daher Infektionsrisiken wie ungeschützte Sexualkontakte sowie Bluttransfusionen vermieden werden.
Vorsicht sollte auch beim Baden in Süßwassergewässern walten, da sich in Seen und Teichen oft Bilharziose-Erreger befinden.
Leitungswasser ist stark chlorhaltig und es ist ratsam stattdessen auf verschlossene Wasserflaschen zurückzugreifen.
Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung sowie einer Reiserückholversicherung ist empfehlenswert.

Dos & Don'ts

Auf den niederländischen Antillen herrscht eine entspannte Atmosphäre. Die ABC-Inseln sind im Gegensatz zu den üblichen Inseln nebst niederländischer und afrikanischer Kultur noch stark spanisch beeinflusst, was ihnen ein ganz eigenes Flair verschafft.
Die Kleidervorschriften sind zwanglos und lässig, wobei Badebekleidung für Strand und Pool reserviert sein sollte. Viele Besucher mögen es darüber hinaus sich am Abend eleganter zu kleiden. Im Restaurant sind ca 10% Trinkgeld üblich während Taxifahrer in der Regel kein Trinkgeld erwarten.

Reisezeit und Wetter

Die durchschnittliche Jahrestemperatur auf den ABC-Inseln liegt bei 28°C. Es ist zudem sehr trocken mit geringen Niederschlägen. Der meiste Regen fällt in den Monaten September bis Anfang Dezember. Die ABC-Inseln sind normalerweise nicht von der Hurrikan-Saison in der Karibik betroffen. Hochsaison auf den ABC-Inseln ist Dezember bis April allerdings ist es durchaus angenehm die verbleibenden Monate für eine Reise zu nutzen um den erhöhten Preisen und Touristenströmen auszuweichen.
Auf den weiter nördlich gelegenen restlichen Niederländischen Antillen liegt die durchschnittliche Jahrestemperatur bei 26°C. Von Juli bis Oktober ist es sehr heiß und feucht und es kommen häufig Hurrikans vor, daher sind viele Geschäfte im September gänzlich geschlossen. Die besten Monate sind daher November, Dezember, Mai und Juni.