Flüge auf die Amerikanische Jungferninseln

Amerikanische Jungferninseln

Die Karibik umfasst ein größeres Gebiet von Inseln und Inselgruppen, die im westlichen, tropischen Teil des Atlantiks liegen. Es handelt sich um Tausende von Inseln, die in 25 unabhängige Inselstaaten gegliedert sind. Bekannt durch eine außergewöhnliche kulturelle Vielfalt, die sich unter anderem in einem mannigfaltigen Musikangebot (Raggae, Salsa, Soca...) wiederfinden lässt, bergen die Karibikinseln eine ausgesprochen interessante Historie. Piraterie, Zuckeranbau, Sklaverei, Revolten sowie koloniale Besetzung trugen zu dem facettenreichen kulturellen Mix der Bevölkerung bei. Die Amerikanischen Jungferninseln (U.S.VI) erstrecken sich rund 60 km östlich vor Puerto Rico. Sie bestehen aus ca. 50 Inseln und bilden den Anfang der Inselkette der Kleinen Antillen. Die drei Hauptinseln sind St. Thomas, St. John und St. Croix, wobei letztgenannte die Größte ist. Besonders beeindruckend sind die Landschaften, die sowohl dichte Regenwälder, feine Sandstrände als auch Bergkämme zu bieten haben. Eine weitere Besonderheit der Inseln ist deren zaghafte Erschließung im Sinne eines nachhaltigen Tourismuskonzepts, was zu eben jenem paradiesischen Ambiente beiträgt, durch das sich die Amerikanischen Jungferninseln auszeichnen. Die Hauptstadt Charlotte Amalie liegt auf der Südseite der Insel St. Thomas.weiterlesen

Angebote für Flüge Amerikanische Jungferninseln

  • von Hamburg [HAM]
    nach St. Thomas [STT]
    12.01.2020 - 26.01.2020
    Klm Royal Dutch...
    p.P. ab 514,00
  • von Hamburg [HAM]
    nach St. Thomas [STT]
    12.01.2020 - 26.01.2020
    Klm Royal Dutch...
    p.P. ab 514,00
  • von Hamburg [HAM]
    nach St. Thomas [STT]
    12.01.2020 - 26.01.2020
    Air France
    p.P. ab 518,00
  • von Hamburg [HAM]
    nach St. Thomas [STT]
    12.01.2020 - 26.01.2020
    Air France
    p.P. ab 518,00
  • von Berlin [TXL]
    nach St. Thomas [STT]
    10.02.2020 - 24.02.2020
    Delta
    p.P. ab 726,00
  • von Berlin [TXL]
    nach St. Thomas [STT]
    10.02.2020 - 24.02.2020
    Delta
    p.P. ab 726,00
  • von Düsseldorf [DUS]
    nach St. Thomas [STT]
    29.12.2019 - 10.01.2020
    Air France
    p.P. ab 727,00
  • von Düsseldorf [DUS]
    nach St. Thomas [STT]
    29.12.2019 - 10.01.2020
    Klm Royal Dutch...
    p.P. ab 727,00
  • von München [MUC]
    nach St. Thomas [STT]
    29.12.2019 - 26.01.2020
    Klm Royal Dutch...
    p.P. ab 741,00
  • von München [MUC]
    nach St. Thomas [STT]
    29.12.2019 - 26.01.2020
    Klm Royal Dutch...
    p.P. ab 741,00

Amerikanische Jungferninseln: Alle Informationen über Flüge und Flughäfen


Zeitzone

Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt -5 Std. Im Sommer beträgt er -6 Std. da es auf den Amerikanischen Jungferninseln keine Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit gibt.

Geld

Es gibt in der Karibik insgesamt neun verschiedene Währungen. Die Währung auf den Amerikanischen Jungferninseln ist der US Dollar (US$). Wenn Sie eine Reise auf andere Inselgruppen planen besuchen Sie Wechselkurse der karibischen Währungen um zusätzliche Informationen über aktuelle Werte der Währungen zu erhalten.
Bargeldloser Zahlungsverkehr ist grundsätzlich mit allen gängigen Kreditkarten wie American Express, Visa, MasterCard, Diners Club und Eurocard möglich.

Gesundheit

Derzeit sind vom Auswärtigen Amt keine Schutzimpfungen für die Reise nach Grenada vorgeschrieben. Ratsam ist allerdings ein Impfschutz gegen Hepatitis A. Bei Rucksackreisen und Langzeitaufenthalten gegen Typhus und Hepatitis B. Darüber hinaus ist ein Mückenschutz in Form von Sprays oder Moskitonetzen ratsam, da Mücken Dengue-Fieber Überträger sein können.
HIV und Aids sind weit verbreitet es sollten daher Infektionsrisiken wie ungeschützte Sexualkontakte sowie Bluttransfusionen vermieden werden.
Vorsicht sollte auch beim Baden in Süßwassergewässern walten, da sich in Seen und Teichen oft Bilharziose-Erreger befinden.
Leitungswasser ist stark chlorhaltig und es ist ratsam stattdessen auf verschlossene Wasserflaschen zurückzugreifen.
Es gibt jeweils ein Krankenhaus auf St. Croix und eins auf St. Thomas und eine Klinik auf St. John. Der Standard der Einrichtungen entspricht dem der USA und Behandlungen erfolgen gegen direkte Bezahlung. Die Kosten sind allerdings sehr hoch, daher ist der Abschluss einer Reisekrankenversicherung sowie einer Reiserückholversicherung empfehlenswert.

Dos & Don'ts

Zwar gehören die Inseln zum US amerikanischen Außengebiet allerdings ist ihre Kultur durchaus karibisch beeinflusst. So schwirrt auf den Inseln ein Mix aus Raggea Rythmen, Currygewürzen und Mangobrauereien durch die Luft und beeinflusst dadurch maßgeblich das Ambiente. Die Einheimischen sind relaxed.
Es ist üblich Badebekleidung am Strand zu tragen und FKK ist ungern gesehen. Auch sollten in jedem Fall elegante Kleidungsstücke für Restaurantbesuche und / oder Hotels in gehobenerem Ambiente für den Aufenthalt eingepackt werden.

Tourismusinformationen

Für weitere Informationen besuchen Sie die englischsprachige Tourismusseite der Amerikanischen Jungfraueninseln.

Reisezeit und Wetter

Das Klima ist sehr tropisch und heiß. Die Temperaturen liegen zwischen 24 und 32°C, bei ganzjährigen Wassertemperaturen von über 25°C. Regelmäßige Regenfälle sind üblich, die sich insbesondere in den Monaten August, September und Oktober abzeichnen. Die touristische Hochsaison ist von Dezember bis Mai.