Flüge nach Ägypten

Ägypten

Ägypten ist der bevölkerungsreichste Staat Afrikas und seit mehr als 250.000 Jahren besiedelt. 90 Prozent der Ägypter gehören dem Islamischen Glauben an, welcher auch die Staatsreligion ist. Christliche Gläubige (ca. 12 Prozent) gehören meist der Koptischen Kirche an. Die Amtssprache ist Ägyptisch-Arabisch, ansonsten sind die verschiedenen Sprachen der Berber und Nubier verbreitet. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig Ägyptens, die Schönheit der Landschaft und der kulturelle Reichtum ziehen Jahr für Jahr Millionen von Urlaubern an. Für Kulturliebhaber sind natürlich die berühmten Sehenswürdigkeiten der frühen Hochkultur interessant. Eine besondere Zeit im Jahr ist der heilige Monat Ramadan. Nach Sonnenuntergang sind die Straßen dann mit Lampions beleuchtet, überall gibt es etwas zu essen und es herrscht eine festliche Stimmung.weiterlesen

Angebote für Flüge Aegypten

  • von Berlin [SXF]
    nach Kairo [CAI]
    15.02.2020 - 28.02.2020
    Tarom
    p.P. ab 221,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Kairo [CAI]
    15.02.2020 - 28.02.2020
    Tarom
    p.P. ab 221,00
  • von Berlin [SXF]
    nach Kairo [CAI]
    15.02.2020 - 28.02.2020
    Tarom
    p.P. ab 221,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Kairo [CAI]
    06.12.2019 - 09.12.2019
    Ukraine Interna...
    p.P. ab 222,00
  • von Berlin [TXL]
    nach Kairo [CAI]
    06.12.2019 - 09.12.2019
    Ukraine Interna...
    p.P. ab 222,00
  • von München [MUC]
    nach Kairo [CAI]
    13.06.2020 - 19.06.2020
    Tarom
    p.P. ab 223,00
  • von München [MUC]
    nach Kairo [CAI]
    21.05.2020 - 29.05.2020
    Tarom
    p.P. ab 223,00
  • von München [MUC]
    nach Kairo [CAI]
    12.03.2020 - 27.03.2020
    Tarom
    p.P. ab 223,00
  • von München [MUC]
    nach Kairo [CAI]
    17.12.2019 - 12.01.2020
    Tarom
    p.P. ab 223,00
  • von München [MUC]
    nach Kairo [CAI]
    09.05.2020 - 17.05.2020
    Tarom
    p.P. ab 223,00

Ägypten: Alle Informationen über Flüge und Flughäfen


Zeitzone

Ägypten liegt in der Zeitzone UTC + 2 bzw. UTC + 3 (Sommerzeit). Damit ist es in Ägypten eine Stunde später als in Deutschland, außer in den Monaten April und Oktober, wo es keinen Zeitunterschied gibt. Das liegt daran, dass die Sommerzeit hierzulande Ende März beginnt und Ende Oktober endet, während sie in Ägypten nur von Ende April bis Ende September dauert.

Geld

Die Währung ist das Ägyptische Pfund (1 EG £ = 100 Piaster). Die Banken sind in Ägypten samstags bis donnerstags von 8:30 bis 14:00 Uhr geöffnet. Die gängigen Reiseschecks – am besten in US-Dollar, Euro oder britischen Pfund ausgestellt – kann man nahezu überall umtauschen. Kreditkarten werden von größeren Hotels und Touristenrestaurants angenommen. Feilschen ist ein Muss und gehört zum Alltag in Ägypten. Egal, worum es geht, ob Produkt oder Dienstleistung, es ist immer Verhandlungssache.

Gesundheit

Um Magen-Darm-Verstimmungen zu vermeiden – den „Fluch der Pharaonen“, der Touristen häufig befällt – sollte man kein Leitungswasser trinken, auf Eis verzichten und rohes Obst und Gemüse immer schälen. Milch ist nicht pasteurisiert und muss vor dem Verzehr abgekocht werden. Da kein Sozialversicherungsabkommen mit Ägypten besteht, sollte man eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Eine Impfung gegen Hepatitis A wird empfohlen.

Dos & Don'ts

Touristen werden häufig Korallen, ausgestopfte Tiere oder Produkte aus echtem Elfenbein angeboten. Meistens verstoßen diese Händler gegen Artenschutzgesetze, die das Bestehen der Korallenriffe und seltener Tierarten sichern sollen! Zärtlichkeiten zwischen Männern und Frauen in der Öffentlichkeit werden als anstößig empfunden. Dagegen ist Händchenhalten zwischen Männern ganz normal und bedeutet nicht mehr als eine freundschaftliche Geste. Beim Essen sitzt man häufig auf dem Boden. Es gilt dabei, darauf zu achten, niemandem die Fußsohlen zuzukehren, was sehr unhöflich ist – am besten man sitzt im Schneidersitz. Auch als sehr unhöflich gilt es, einen angebotenen Tee oder Süßigkeiten abzulehnen. Die linke Hand ist in Ägypten unrein, weswegen man immer mit der rechten Hand isst oder jemanden begrüßt.

Tourismusinformationen

Besuchen Sie die offiziellen Seiten für Tourismus in Ägypten!

Reisezeit und Wetter

Ein Urlaub in Ägypten ist ganzjährig ein schönes Erlebnis. An der Nordküste und in Teilen des Nil-Deltas ist das Klima fast mediterran, je weiter man nach Süden fährt, desto heißer wird es. Die Luftfeuchtigkeit ist aber generell gering, was die Hitze im Hochsommer erträglich macht. Im Winter ist das Wetter meist sonnig und warm, nur nachts fallen die Temperaturen, besonders in der Wüste. Ägypten hat ein allgemein sehr trockenes Klima, die wenigen Regentage fallen meist in die Monate Januar und Februar. Für einen Urlaub in der Wüste eignen sich die Monate September bis Mai am besten, wenn die Hitze nicht so groß ist.